Jugendtag: Engagierte Sportlerhelden

Jugendtag: Engagierte Sportlerhelden

Beim Jugendtag der Sportjugend des Kreissportbundes im Foyer der Anne-Frank-Gesamtschule in Viersen haben die Jugendvertreter der Sportvereine einen neuen Vorsitzenden gewählt. Amtsinhaberin Julia Reese kandidierte nicht mehr. "Sie zeigte vier Jahre großes Engagement und gestaltete das Handlungskonzept zwischen Sportvereinen, Grundschulen und Ganztagsschulen mit", sagte die stellvertretende Kreissportbund-Vorsitzende Barbara Janke und dankte ihr.

Beim Jugendtag der Sportjugend des Kreissportbundes im Foyer der Anne-Frank-Gesamtschule in Viersen haben die Jugendvertreter der Sportvereine einen neuen Vorsitzenden gewählt. Amtsinhaberin Julia Reese kandidierte nicht mehr. "Sie zeigte vier Jahre großes Engagement und gestaltete das Handlungskonzept zwischen Sportvereinen, Grundschulen und Ganztagsschulen mit", sagte die stellvertretende Kreissportbund-Vorsitzende Barbara Janke und dankte ihr.

Esther Storck, die vonseiten des Kreissportbundes Viersen die Sportjugend begleitete, referierte über das Projekt, an dem sich seit diesem Jahr fünf Vereine im Kreis Viersen beteiligen, "Zeig dein Profil - Vereinsentwicklung in der Kinder- und Jugendabteilung". "Junge Leute sollen im Sportverein motiviert werden, damit sie sich im Sport engagieren", sagte sie. Das Projekt des Landessportbundes läuft noch bis 2022.

Dazu können sich noch weitere Vereine melden und bekommen entsprechendes Arbeitsmaterial. Neuer Vorsitzender des Jugendvorstands ist Sebastian Riether, zur stellvertretenden Vorsitzenden wurde Maike Bauer gewählt; Geschäftsführer: Sebastian Debock, Jugendsprecherin: Maria Schlottbom, Jugendsprecher: Martin Boeken, die beiden Beisitzer sind Jana Marx und Tim Freund.

  • Aus Den Vereinen : Hitzige Versammlung beim Kreissportbund

Die Sportjugend ehrte zudem die jungen Sportlerhelden im Kreis Viersen, die sich in ihren Sportvereinen besonders engagieren: Nadine Lange (DJK Teutonia St. Tönis), Alexander Marx, Kai Klaßen (beide TV Anrath), Justin Müller (SV Tönis), Lukas Junge, Justin Wilberg (beide EC Grefrath), Albrecht Röder (Viersener HTC), Dominik Hölzel, Nico Drechsler (beide DJK Sportfreunde Leuth), Nathalie Bongartz, Benedikt Weuthen (beide ASV Süchteln), Veronika Senger, Hannah Lamm (beide RFV Lobberich), Daria Schrievers, Theresa Wieder, Arwa Farag, Saskia Settels, Paul Reinschlüssel, Jana Meiners und Kolja Fiebig (alle VfL Hinsbeck), Alina Lufen und Samya Hafid (beide SV Viktoria Anrath).

off

(off)