Leute, Leute: Eine Kaffeetafel, zwei Spenden und ganz viele Ehrungen

Leute, Leute : Eine Kaffeetafel, zwei Spenden und ganz viele Ehrungen

Der Vorsitzende der Ortsbauernschaft Brüggen-Bracht, Peter van den Broek, und der zweite Vorsitzende Heinz-Willi Lankes haben nun 850 Euro an den Verein Lebenshilfe Viersen überreicht. Das Geld geht an die Wohnstätte an der Gartenstraße 18, denn: "Wichtig ist es uns, dass die Spende einer gemeinnützigen Organisation hier in Brüggen-Bracht zu Gute kommt", sagte van den Broek bei der Übergabe vor Ort. Bewohnerin Carmen Plänitz und Bereichsleiterin Petra Alshut waren sichtlich erfreut über diesen Geldsegen: "Für unsere Tagesbetreuung benötigen wir neue, stabile Regale und Aufbewahrungsboxen. Da kommt die Spende der Ortsbauernschaft genau zum richtigen Zeitpunkt." Die Spende ist während der Höfe-Tour der Ortsbauernschaft 2017 zusammengekommen. RP

Der Vorsitzende der Ortsbauernschaft Brüggen-Bracht, Peter van den Broek, und der zweite Vorsitzende Heinz-Willi Lankes haben nun 850 Euro an den Verein Lebenshilfe Viersen überreicht. Das Geld geht an die Wohnstätte an der Gartenstraße 18, denn: "Wichtig ist es uns, dass die Spende einer gemeinnützigen Organisation hier in Brüggen-Bracht zu Gute kommt", sagte van den Broek bei der Übergabe vor Ort. Bewohnerin Carmen Plänitz und Bereichsleiterin Petra Alshut waren sichtlich erfreut über diesen Geldsegen: "Für unsere Tagesbetreuung benötigen wir neue, stabile Regale und Aufbewahrungsboxen. Da kommt die Spende der Ortsbauernschaft genau zum richtigen Zeitpunkt." Die Spende ist während der Höfe-Tour der Ortsbauernschaft 2017 zusammengekommen. RP

Für Freunde und Förderer des DRK Ortsvereins Brüggen war im Café Bürgermeisteramt eine reichhaltige Kaffeetafel gedeckt. Foto: drk

Der Laufexperte Dietmar Groß übergab aus seiner Aktion "Run for Help", Laufen um zu helfen, anlässlich seiner 50. Auflage im vergangenen Jahr in Brüggen zwei Geldbeträge jeweils in Höhe von 2500 Euro. Er dankte bei der Übergabe auch den Sponsoren Landbäckerei Stinges und Volksbank Krefeld, Filiale Brüggen, für die Unterstützung von Anfang an. Erstmals kam mit dem Freundeskreis Jugendhilfe Schloss Dilborn eine Institution aus der Gemeinde Brüggen in den Genuss einer Spende. "Wir setzen das für die Bildung der Jugendlichen ein", sagte Marko Schmitz vom Vorstand Freundeskreis Jugendhilfe Schloss Dilborn. Jürgen Richterich, Vorsitzender der Nepal-Kinderhilfe, meinte: "Wir investieren unsere Spende in ein Kinderhaus." off Die St. Antonius-Schützenbruderschaft Born ehrte bei ihrer Mitgliederversammlung im Born im Jugendheim für 25-jährige Mitgliedschaft: Marco Beenen, Herbert Grabowski, Stefan Olbrich und Christoph van Dyck. Für 40-jährige Bruderschaftstreue zeichneten die Borner aus: Ulrich Beenen, Alfred Ernst, Heinz Houben, Helmut Koerfers, Heinz-Josef Strucken, Dietmar Zepp und Dieter van Dyck. Auf 50 Jahre Bruderschaft blickten Josef Heidenreich, Franz-Josef Kivitz und Theo Rütten sowie auf 60 Jahre: Martin Jansen, Hans Krings und Hermann-Josef Peters. Alfred Tiskens blickt bereits auf eine 65-jährige Mitgliedschaft zurück. Helmut Stoffers bekam das silberne Verdienstkreuz sowie Michelle München, Maurice Münch und Domenik Neuß das Ehrenzeichen für zehn Jahre Fahnenschwenken. off

Der Ortsverein Brüggen des Deutschen Roten Kreuzes hatte Freunde und Förderer zu einer gemütlichen Kaffeetafel eingeladen. Der Vorsitzende Gerd Schwarz hieß die Gäste im Brachter Café Bürgermeisteramt willkommen. Er tat dies gemeinsam mit seinem Stellvertreter Günter Caris, Schatzmeister Jan-Henning Meyer und Bereitschaftsleiter Markus Knoblauch. Einige Gäste hatten wieder ein Spendenkuvert mitgebracht, so unter anderem der Bastelkreis Bracht, die Katholische Frauengemeinschaft und die Pfarrkaritas St. Nikolaus, die Ausrichter des Brachter Pfarrfestes, der Brüggener Blumentopf, Rewe-Markt-Chef Ralf Stücken, die Eheleute Oude Hengel und Nieskens und die Unabhängige Brachter Wählergemeinschaft. Der DRK-Vorsitzende bedankte sich, dass sowohl die Behindertengemeinschaft als auch die Arbeit des DRK und Jugendrotkreuz unterstützt werden. RP

(off)
Mehr von RP ONLINE