Leute, Leute: Ehrungen für treue Mitglieder und eine große Spende für die Feuerwehr

Leute, Leute: Ehrungen für treue Mitglieder und eine große Spende für die Feuerwehr

Der Gesangverein Wohlgemut Börholz hat beim Weihnachtssingen in der Gaststätte "Zur Post" in Bracht Mitglieder geehrt, die seit 40 Jahren singen. Ursula Voigt, zweite Vorsitzende des Vereins, übergab eine Urkunde mit der Ehrennadel des Grenzland-Sängerkreises an Ulrike Schütt und Gaby Maubach. Schütt ist seit 17 Jahren auch Vorsitzende des Chores, Maubach engagiert sich seit 20 Jahren im Vorstand. maof

Der Gesangverein Wohlgemut Börholz hat beim Weihnachtssingen in der Gaststätte "Zur Post" in Bracht Mitglieder geehrt, die seit 40 Jahren singen. Ursula Voigt, zweite Vorsitzende des Vereins, übergab eine Urkunde mit der Ehrennadel des Grenzland-Sängerkreises an Ulrike Schütt und Gaby Maubach. Schütt ist seit 17 Jahren auch Vorsitzende des Chores, Maubach engagiert sich seit 20 Jahren im Vorstand. maof

Die Mitarbeiter von Provinzial Jansen und Provinzial Coenen mit Wehrleiter André Erkens (4.v.r.) und Bürgermeister Kalle Wassong (3.v.r.). Foto: Bernd Nienhaus

Die Niederkrüchtener Provinzial-Geschäftsstellen unterstützen seit Jahren die örtliche Feuerwehr. 2700 Euro, unter anderem für Rauchschutzvorhänge für die Löschzüge Oberkrüchten und Niederkrüchten, erhielt die Feuerwehr von der Provinzial-Geschäftsstelle Jansen. Die Geschäftsstelle Coenen übergab der Wehr einen Notruf-Koffer für die Brandschutzerziehung: Mit ihm können Kinder spielerisch lernen, was im Notfall zu tun ist. Bürgermeister Kalle Wassong (parteilos) dankte den Spendern und betonte: "Der Beitrag geht nicht etwa im Gemeinde-Haushalt unter, sondern steht der Feuerwehr in vollem Umfang zur Verfügung." hah

Karl-Ekkehard Stauder (v.l.), Hans Goertz, Hans Verkoyen, Heinz-Peter Schoeps und Johannes Erkes vom Männergesangverein Amicitia Bracht. Foto: Knappe

Der Männergesangverein Amicitia Bracht hat langjährige Sänger ausgezeichnet. Der erste Vorsitzende Johannes Erkes und der zweite Vorsitzende Karl-Ekkehard Stauder gratulierten Hans Goertz und Hans Verkoyen, die seit 70 Jahren im Chor singen. Heinz-Peter Schoeps gehört seit 40 Jahren dem Männergesangverein an. RP

Nikolaus Hermann-Josef Otten und Engel Margitta Lerchner gratulierten Gerda Terhaag, Ruth Terporten und Heinrich Glünz. Foto: VDK Brüggen

Der Ortsverband Brüggen-Bracht-Born im Sozialverband VdK hat mit 132 Mitgliedern und Gästen den Jahresabschluss im Hotel-Restaurant "Brüggener Klimp" gefeiert. Die Feier war weihnachtlich ausgerichtet, und die "Notenköpfe" aus Grefrath unter Leitung von Elisabeth Zanders trugen durch ihren Gesang zur weihnachtlichen Stimmung bei. Der Nikolaus (Ehrenvorsitzender Hermann-Josef Otten) und der Engel (Margitta Lerchner) zeichneten drei anwesende Mitglieder für zehnjährige Treue aus: Gerda Terhaag, Ruth Terporten und Heinrich Glünz. Es gab kurze Vorträge in Form von Gedichten und Geschichten, auch sangen die Teilnehmer viele Weihnachtslieder, die Zanders am Klavier begleitete, bevor der Vorsitzende Anselm Molinski den Mitgliedern ein gutes neues Jahr wünschte. RP

Mit ihrer Päckchen-Aktion haben Helfer der Tafel und viele Bürger Bedürftigen in Niederkrüchten und Schwalmtal eine Freude gemacht. In Schwalmtal wurden 98 Päckchen an bedürftige Familien mit insgesamt 251 Personen weitergegeben. Außerdem stellte Tschibo Bettwäsche, Geschirr, Gläser und Haushaltsgegenstände für eine Verlosung zur Verfügung. In Elmpt erhielten 73 Familien mit 176 Menschen ein Päckchen. RP

(RP)