1. NRW
  2. Städte
  3. Viersen
  4. Stadtgespräch

Löschzug Lobberich: Ehrung und Pläne für Tanklöschfahrzeug

Löschzug Lobberich : Ehrung und Pläne für Tanklöschfahrzeug

Auf ein abwechslungsreiches Dienst- und Einsatzjahr blickten die Mitglieder des Löschzuges Lobberich bei ihrer Jahreshauptversammlung zurück. Löschzugführer Jörg Peschkes und sein Stellvertreter Andre Zetzen begrüßten zahlreiche Gäste, wie den Leiter der Feuerwehr, Leo Thoenissen, Ehrenwehrführer Reinhold Heußen, Ortsvorsteher Harald Post und den Sprecher der Ehrenabteilung, Helmut Zohlen.

Auf ein abwechslungsreiches Dienst- und Einsatzjahr blickten die Mitglieder des Löschzuges Lobberich bei ihrer Jahreshauptversammlung zurück. Löschzugführer Jörg Peschkes und sein Stellvertreter Andre Zetzen begrüßten zahlreiche Gäste, wie den Leiter der Feuerwehr, Leo Thoenissen, Ehrenwehrführer Reinhold Heußen, Ortsvorsteher Harald Post und den Sprecher der Ehrenabteilung, Helmut Zohlen.

Die Zahl der Einsätze stieg von 122 auf 154 (22 Prozent mehr) - mehr Einsätze hatte der Löschzug in seiner 132-jährigen Geschichte nur vor drei Jahren. Damals musste er 161 Mal ausrücken.

Aktuell gehören 43 Aktive zum Löschzug; sie leisteten im vergangenen Jahr 1842 Einsatz-, 3372 Dienst- und 1218 Lehrgangsstunden - ein Zeichen für die hohe Anforderung an die Wehr. Würd eman die gesamte Stundenzahl betrachten, dann wäre der Löschzug Lobberich "bei 6432 Stunden 268 Tage ununterbrochen im Dienst gewesen", stellte Geschäftsführer Dirk Heussen fest.

Ehrungen standen ebenfalls auf der Tagesordnung: Für sein 25-jähriges Wirken in der Freiwilligen Feuerwehr erhielt Rainer Höckels von Löschzugführer Jörg Peschkes und Andre Zetzen ein Präsent. Sie wünschten sich, dass er auch weiterhin dem Ehrenamt treu bleibe. Mit einer ausführlichen Laudatio wurde Andre Dohmes nach 33 Jahren im aktiven Dienst aus gesundheitlichen Gründen in die Ehrenabteilung überstellt.

  • Beim Cäcilienfest ehrten Präses Helmut Finzel
    Cäcilienfest in Viersen : Auszeichnung für elf Chormitglieder
  • Die 6d des EVR-Gymnasiums mit Klassenlehrer
    Bürgerwald Süchteln : Sechstklässler pflanzen gemeinsam Esskastanie als Klassenbaum
  • Der Süchtelner Ortsgruppenleiter Frank Sandig ehrte
    DLRG Viersen-Süchteln : Langjährige Mitglieder geehrt

Mit seinem Grußwort dankte Wehrführer Leo Thoenissen für die gute Zusammenarbeit und überbrachte die besten Wünsche für 2017. Eine zentrale Aufgabe wird die Planung für das neue Tanklöschfahrzeug TLF 4000 sein. Diese soll im kommenden Jahr ausgeliefert werden. Die Vorbereitungen werden einige Zeit in Anspruch nehmen.

Die Kassenprüfer Philipp Gartz und Tim Langecker bescheinigten Kassierer Hans Benders einwandfreie Kassenführung. Als neue Kassenprüfern wurden Dennis van Kaldekerken, Mike Tillmanns und Felix Steinbergs gewählt. Neu besetzt wurde der Posten des zweiten Beisitzers: In geheimer Wahl setzte sich der bisherige Amtsinhaber Johannes Boyxen gegen Maria Semnet durch. Für den neuen Posten der Vertrauensperson wurde Rainer Höckels gewählt. RP

(RP)