Erasmus-Von-Rotterdam-Gymnasium: Ehemalige engagieren sich für Flüchtlingsklasse

Erasmus-Von-Rotterdam-Gymnasium : Ehemalige engagieren sich für Flüchtlingsklasse

Die Kinder und Lehrer aus der Integrationsklasse am Erasmus-von-Rotterdam-Gymnasium können sich freuen: Ihre Klasse erhält jetzt eine großzügige Spende. Dafür gesorgt haben die Abiturienten des Jahrgangs 2013 , die sich immer noch regelmäßig treffen. Initiator dieser Treffen ist der ehemalige Erasmus-Gymnasiast Christoph Claas. "Der Erlös aus dem vergangenen Treffen sollte erneut einem guten Zweck dienen. Die Wahl fiel jetzt auf die Integrationsklasse", sagt Schulleiter Christoph Hopp.

Die Kinder und Lehrer aus der Integrationsklasse am Erasmus-von-Rotterdam-Gymnasium können sich freuen: Ihre Klasse erhält jetzt eine großzügige Spende. Dafür gesorgt haben die Abiturienten des Jahrgangs 2013 , die sich immer noch regelmäßig treffen. Initiator dieser Treffen ist der ehemalige Erasmus-Gymnasiast Christoph Claas. "Der Erlös aus dem vergangenen Treffen sollte erneut einem guten Zweck dienen. Die Wahl fiel jetzt auf die Integrationsklasse", sagt Schulleiter Christoph Hopp.

Die gespendeten 500 Euro werden zum einen dafür verwendet, benötigtes Unterrichtsmaterial anzuschaffen, zum anderen für einen Ausflug. "Wir freuen uns, dass die Gemeinschaft an unserer Schule und die Verbundenheit zu ihr auch nach dem Abschied noch weiter besteht", sagt Hopp. Die Aufgabe der Integration von Flüchtlingskindern könne die Schulgemeinschaft am Erasmus-von-Rotterdam-Gymnasium nur durch zahlreiche Unterstützer wie Eltern und ehemalige Lehrer meistern.

(RP)