Ehemalige der katholischen Volksschule Viersen-Helenabrunn treffen sich

Treffen in Viersen : Gemeinsam an Schulzeit und Kommunion erinnern

Doppelten Grund zum Feiern hatten kürzlich einige Männer und Frauen, die vor 65 Jahren erstmals zur Heiligen Kommunion gingen und vor 60 Jahren aus der katholischen Volksschule Viersen-Helenabrunn entlassen wurden.

Bei einem Treffen hatten sie sich jetzt in Alberts Dorfschänke viel zu erzählen. Es wurden dabei alte Erinnerungen aus der gemeinsamen Schulzeit sowie von der ersten Kommunionsfeier ausgetauscht. Die weiteste Anreise hatte ein Teilnehmer aus Kiel, die meisten leben noch heute in der näheren Umgebung. RP

(RP)
Mehr von RP ONLINE