1. NRW
  2. Städte
  3. Viersen
  4. Stadtgespräch

Geburtstag: Dorthea Kels lässt sich feiern

Geburtstag : Dorthea Kels lässt sich feiern

Ihr 95. Lebensjahr vollendet Dorothea Kels, geborene Brüyers, Vorbruch 105, am heutigen Sonntag, 21. Mai. In Krefeld geboren, kam sie schon als Kind nach Rheydt. Später arbeitete sie in einer Näherei. Im Jahr 1943 heiratete sie in Rheydt Friedrich Kels, der bei der Stadtverwaltung Rheydt beschäftigt war. Vor 16 Jahren, als sie gerade nach Breyell, Baerlo, umgezogen waren, starb ihr Mann. Die Jubilarin zog daraufhin nach Vorbruch 105. Mit Unterstützung ihrer Tochter versorgt sie noch heute ihren eigenen Haushalt.

Ihr 95. Lebensjahr vollendet Dorothea Kels, geborene Brüyers, Vorbruch 105, am heutigen Sonntag, 21. Mai. In Krefeld geboren, kam sie schon als Kind nach Rheydt. Später arbeitete sie in einer Näherei. Im Jahr 1943 heiratete sie in Rheydt Friedrich Kels, der bei der Stadtverwaltung Rheydt beschäftigt war. Vor 16 Jahren, als sie gerade nach Breyell, Baerlo, umgezogen waren, starb ihr Mann. Die Jubilarin zog daraufhin nach Vorbruch 105. Mit Unterstützung ihrer Tochter versorgt sie noch heute ihren eigenen Haushalt.

Sie war immer gern mit dem Fahrrad unterwegs - doch vor sieben Jahren stürzte Dorothae Kels, seitdem kann sie nicht mehr radeln. Zum Ehrentag ist natürlich eine Feier geplant. Gefeiert wird "in den Geburtstag hinein, denn am Montag müssen ja alle wieder arbeiten", erzählt die Jubilarin. Zwei Töchter und zwei Söhne werden mit ihren Familien dabei sein, darunter sind auch fünf Enkelkinder und acht Urenkel. hws

(sa)