1. NRW
  2. Städte
  3. Viersen
  4. Stadtgespräch

Vereine in Viersen: Die Landfrauen feiern Jubiläum

Vereine in Viersen : Die Landfrauen feiern Jubiläum

„Zu unserem 70-jährigen Bestehen wünsche ich mir neue Kleidung: ein neues Nervenkostüm, ein dickes Fell und einen Geduldsfaden.“ Nicht ganz so ernst meinte es Annemarie Slaats, die Vorsitzende der Ortsverbände Boisheim-Breyell-Schaag im Rheinischen Landfrauenverband.

26 der 34 Mitglieder waren zur Hauptversammlung erschienen und hörten den Jahresbericht von Birgit Gövert, die aus Krankheitsgründen nicht kommen konnte und den Bericht, der von vielen Veranstaltungen im vorigen Jahr erzählte, Annemarie Slaats überlassen hatte. Den Kassenbericht gab Marlene Therstappen, Sonja Haefs als Kassenprüferin lobte ihn und bat um Entlastung des Vorstandes, der einstimmig erfolgte. Dann dankte Anne Slaats den verdienten Vorstandsmitgliedern für ihren jahrelangen Einsatz mit einem Windlicht mit Logo der Landfrauen. Zum Jubiläum hatte die Vorsitzende Hella von den Berg und Marieluis Boes vom Heimatverein Viersen eingeladen, die in Mundart über das heimische bäuerliche Essen sprachen.

(flo)