Die Kreisverwaltung Viersen und der Landrat bei Run & Fun in Krefeld

Firmenlauf "Run & Fun" : Die Kreisverwaltung und der Landrat zeigen sich sportlich

Fast 90 Teilnehmer um Landrat Andreas Coenen starteten auf dem 5,2 Kilometer Rundkurs von der Rennbahn durch den Stadtwald.

„Kreis Viersen… läuft!“ Dieses Motto auf ihren Lauf-Shirts haben die Kollegen der Kreisverwaltung beim „Run & Fun“-Firmenlauf in Krefeld wörtlich genommen. Zum ersten Mal hatte das betriebliche Gesundheitsmanagement die Teilnahme am Lauf organisiert – mit großem Erfolg: Fast 90 Teilnehmer um Landrat Andreas Coenen starteten auf dem 5,2 Kilometer Rundkurs von der Rennbahn durch den Stadtwald. „Dass wir bei der Premiere mit einer so starken und sympathischen Gruppe am Start sind, macht mich stolz und ist eine gute Werbung für den Arbeitgeber Kreis Viersen“, sagt Coenen. „Bei bestem Laufwetter und einer so gut organisierten Veranstaltung mit rund 1500 Läufern und Walkern unterwegs zu sein, macht großen Spaß.“ Beim Getränk nach dem Lauf waren sich alle Starter einig: Gerne sind wir im kommenden Jahr wieder mit dabei. „Neben dem sportlichen Gedanken stand auch das Gemeinschaftsgefühl im Vordergrund. Und dabei noch den guten Zweck zu unterstützen – eine rundum gelungene Sache“, sagt Daniela Schmitz, Koordinatorin der Kreisverwaltung. Beim „Run & Fun“-Firmenlauf fließen je 50 Cent pro Starter in karitative Projekte.

(RP)
Mehr von RP ONLINE