Leichtathletik-Gemeinschaft Viersen Bunte Menschen stürmen Gipfel

Viersen · Das ist eine außergewöhnliche Verbundenheit zu einem Urlaubsziel: Zum 56. Mal organisierte die Leichtathletik-Gemeinschaft Viersen einen Aufenthalt im bayrischen Lenggries. 30 Mädchen und Jungen konnten dort 14 tolle und ereignisreiche Tage erleben, als Betreuer begleiteten sie Elmar Orta, Inge Orta, Maresa Orta, Anne Boeken und Sebastian Riether. Eine Besonderheit während des Ferienaufenthalts war auch diesmal wieder das Sportfest, wo die Viersener Leichtathleten gegen die Mitglieder aus ortsansässigen Vereinen antraten.

 Den Gipfel stürmten 30 Kinder und Jugendliche der Leichtathletik-Gemeinschaft Viersen bei ihrem Aufenthalt im oberbayrischen Lenggries. Mit dabei: die "Bunten Menschen".

Den Gipfel stürmten 30 Kinder und Jugendliche der Leichtathletik-Gemeinschaft Viersen bei ihrem Aufenthalt im oberbayrischen Lenggries. Mit dabei: die "Bunten Menschen".

Foto: Verein
(off)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort