1. NRW
  2. Städte
  3. Viersen
  4. Stadtgespräch

Brüggen/Nettetal: Vor 60 Jahren als Priester geweiht

Geistliche aus Brüggen/Nettetal : Vor 60 Jahren als Priester geweiht

Die beiden katholischen Geistlichen August Peters und Wilhelm Pötter konnten jetzt den 60. Jahrestag ihrer Priesterweihe im Aachener Dom feiern.

Auf den 60. Jahrestag ihrer Priesterweihe können der frühere Domkapitular August Peters (Nettetal-Kaldenkirchen) und Pfarrer Wilhelm Pötter (Brüggen-Bracht) zurückblicken. Sie feierten dies gemeinsam mit Pfarrer Matthias Cremer (Simmerath) in einem Gottesdienst im Aachener Dom. Am 25. Februar 1961 waren insgesamt 15 Diakone geweiht worden, von denen aktuell  noch neun leben.

August Peters, 1936 in Kaldenkirchen geboren, studierte und promovierte an der Päpstlichen Universität Gregoriana in Rom im Fach Kirchenrecht. Nach ersten Jahren als Domvikar in Aachen übernahm er die Leitung der Abteilung Kirchliches Recht im Generalvikariat und wurde 1979 Offizial, Leiter des Kirchengerichts des Bistums, das vor allem in Ehenichtigkeitsverfahren urteilt.

 Pfarrer i. R. Wilhelm Pötter stammt aus Bracht.
Pfarrer i. R. Wilhelm Pötter stammt aus Bracht. Foto: Kath. Pfarrei St. Benedikt

Im Jahr 1985 wurde er zum residierenden Domkapitular ernannt, 1979 wurde August Peters der Titel „Päpstlicher Ehrenprälat“ verliehen. 40 Jahre lang kümmerte  sich der gebürtige Kaldenkirchener um die Partnerschaft des Bistums Aachen mit der kolumbianischen Kirche; Peters organisierte sechsmal als Wallfahrtsleiter die Aachener Heiligtumsfahrt.

Vom Pötterhof in Bracht-Hülst (heute Bio-Schweinezucht und Kinderbauernhof Steffens) stammt Wilhelm Pötter, geboren im Jahr 1934. Er war nach ersten Stationen als Kaplan, Pfarrvikar und Pfarrer ab 1979 insgesamt 30 Jahre lang Pfarrer an der Heilig-Kreuz-Kirche in Mönchengladbach.

Parallel dazu war er in den 1980er Jahren Bistumssprecher der Charismatischen Gemeindeerneuerung. Schließlich übernahm er von 1995 bis 2001 das Amt des Dechanten in Mönchengladbach-Südwest und war noch zusätzlich bis zum Ruhestand 2009 Pfarrer in Mönchengladbach-Speick.

(mm)