1. NRW
  2. Städte
  3. Viersen
  4. Stadtgespräch

Ausbildungsstart am LVR-Bildungszentrum Viersen und Mönchengladbach

Ausbildungsstart in Viersen : LVR begrüßt 27 neue angehende Pflegefachleute

Am Bildungszentrum für Gesundheit und Pflege des LVR haben 27 angehende Pflegefachmänner und- frauen ihre Ausbildung begonnen.

Mit Beginn des neuen Ausbildungsjahres sind 27 angehende Pflegefachmänner und -frauen am LVR-Bildungszentrum für Gesundheit und Pflege Viersen und Mönchengladbach gestartet. Das Bildungszentrum ist aus der  Krankenpflegeschule entstanden.  Hier absolvieren die jungen Frauen und Männer bis zur Examensprüfung eine anspruchsvolle dreijährige Ausbildung in unterschiedlichen Bereichen der Psychiatrie und Somatik, sowohl in stationären als auch in ambulanten Einrichtungen.

Angestellt sind die Auszubildenden in dieser Zeit in der LVR-Klinik Viersen, der LVR-Klinik für Orthopädie Viersen oder der LVR-Klinik Mönchengladbach. „Wir freuen uns sehr, dass sich wieder so viele für eine Berufsausbildung in der Pflege entschieden haben. Einige Schüler und Schülerinnen haben sich auch auf das duale Studium beworben“, so Schulleiterin Beate Niehaus.

(RP)