1. NRW
  2. Städte
  3. Viersen
  4. Stadtgespräch

Glückwunsch: Amicitia-Chor ehrt treue Sangesbrüder

Glückwunsch : Amicitia-Chor ehrt treue Sangesbrüder

Der Amicitia-Chor Bracht hat im vergangenen Jahr 13 öffentliche Auftritte absolviert. Erfolgreich waren die Sänger bei zwei Konzerten, die sie mit dem MGV Laetitia Lüttelbracht im Mai und mit dem Akkordeonorchester Bracht im November durchführten. Bei der Mitgliederversammlung warfen nun 35 von 39 aktiven Sängern einen Blick auf die Termine in diesem Jahr.

Der Amicitia-Chor Bracht hat im vergangenen Jahr 13 öffentliche Auftritte absolviert. Erfolgreich waren die Sänger bei zwei Konzerten, die sie mit dem MGV Laetitia Lüttelbracht im Mai und mit dem Akkordeonorchester Bracht im November durchführten. Bei der Mitgliederversammlung warfen nun 35 von 39 aktiven Sängern einen Blick auf die Termine in diesem Jahr.

Der Chor plant wieder ein Konzert an der Brachter Mühle (7. Mai), ein Freundschaftssingen mit dem Männergesangverein Laetitia Lüttelbracht (21. Mai) und ein Konzert an der Burg Brüggen (16. Juli). Ein Ausflug ist für den 5. August geplant. Geschäftsführer Heinz-Peter Schoeps und Vorsitzender Johannes Erkes dankten den Sängern für ihr Engagement und ihre Treue.

Otto Lewald singt seit 20 Jahren im Chor, Klaus von Gember ist seit 60 Jahren Mitglied im deutschen Chorverband. Der Chor freut sich über neue Sänger. Die Proben sind montags, 19 Uhr, in der Ratsstube, Marktstraße 7 in Bracht.

(RP)