1. NRW
  2. Städte
  3. Viersen
  4. Stadtgespräch

Aktion "111 Engel für Dülken" - Dülken-Büro nimmt noch Wünsche an

Seniorenwunschbaum : Dülken-Büro sammelt weiter Wünsche

Zielgruppe sind Senioren, die etwa von einer kleinen Rente leben, oft alleine sind oder gesundheitliche Einschränkungen haben.

Die Aktion „111 Engel für Dülken“ ist gut angelaufen: In den vergangenen Tagen haben sich viele Paten beim Dülken-Büro gemeldet, die Senioren einen Weihnachtswunsch erfüllen möchten. Kurzfristig nimmt das Team nun noch Wünsche für Sachgeschenke im Wert von höchstens 25 Euro entgegen. Die Idee: Am Weihnachtsbaum im Foyer der Volksbank am Neumarkt werden ab Montag, 30. November, Wunschkarten aufgehängt, die von den „Engeln“ gepflückt werden können. Sie kaufen die Geschenke, geben sie bei den beteiligten Organisationen ab, dort können sie zum Beispiel von Verwandten für die Senioren abgeholt werden. „Die zu Beschenkenden sollten ein Mindestalter von 60 Jahren haben, der Wohnsitz muss in 41751 Viersen liegen“, erläutert Andreas Goßen vom Dülken-Büro. Für den weiteren Ablauf würden individuelle Absprachen getroffen. Das Dülken-Büro, Lange Straße 32, ist telefonisch erreichbar unter 02162 1026749; geöffnet ist montags bis freitags von 9 bis 13 Uhr, montags, dienstags und donnerstags von 15 bis 17 Uhr.

(naf)