St. Martin 2019 in Schwalmtal: Alle Martinszüge im Überblick

Schwalmtal : So zieht St. Martin in Schwalmtal

Am 1. November ist der erste St.-Martins-Zug geplant. Bis 16. November sind Laternen zu sehen.

(busch-) Bei der Verwaltung Schwalmtal sind diese Martinszüge gemeldet: Den Auftakt macht am Freitag, 1. November, um 17.45 Uhr die St.-Georg-Schützenbruderschaft. Treffpunkt:  Schützenheim Schellerbaum. Für Samstag, 2. November, organisiert der St.-Martins-Verein in Schier das Fest. Aufstellen um 17 Uhr, Gaststätte Schier.

Gefeiert wird am Montag, 4. November, um 17.30 Uhr an der Kita St. Getrudis (Bethanien Kinderdorf) und im Kindergarten Waldnieler Heide; die Kinder stellen sich jeweils am Außengelände auf.

Am Dienstag, 5. November, freuen sich die Kinder im Awo-Kindergarten „Notbäumchen“ auf den Umzug; Treffpunkt: 18 Uhr das Außengelände. Auch im Kindergarten Lüttelforst wird gefeiert; dort treffen sich die Teilnehmer um 17.15 Uhr am Außengelände.

Am Mittwoch, 6. November, müssen die Laternenstäbe in Schier funktionieren. Um 17.30 Uhr treffen sich alle am Außengelände im Kindergarten Schier. Am Donnerstag, 7. November, gibt es drei Martinszüge: um 17.15 Uhr am DRK-Kindergarten Vogelsrath, um 17 Uhr am Förderzentrum West vom St.-Martinsverein Amern St. Anton und um 19.30 Uhr am Gymnasium St. Wolfhelm.

Für Freitag, 8. November, sind zwei Umzüge geplant: um 17.15 Uhr ist die Gemeinschaftsgrundschule Waldniel, um 18 Uhr das Ehrenmal End Treffpunkt. Am Samstag, 9. November, ist um 17 Uhr das Pfadfinderheim Hehler Treffpunkt, und zeitgleich Lüttelforst 343 (Lousberg).

Am Montag, 11. November, zeigen die Kinder ihre schönen Laternen um 17.30 Uhr an der Grundschule Amern, am Dienstag, 12. November, ab 17.15 Uhr am Awo-Kindergarten Hoferland.

Hier erhalten Sie ausführliche Infos zum Thema St. Martin.

Am Donnerstag, 14. November, ist der Marktplatz Waldniel um 17.20 Uhr Treffpunkt für das Familienzentrum Kaiserpark und die Kita St. Michael; um 17.30 Uhr trifft man sich am Außengelände des Familienzentrums Anna Polmans.

Am Freitag, 15. November, erwartet der Martinsverein Eicken Teilnehmer um 17.15 Uhr an der Adresse Berg 46. Den letzten Umzug plant das St.-Martins-Komitee Dilkrath für Samstag, 16. November, um 17 Uhr ab Nordstraße (Höhe Kirche).

(busch-)
Mehr von RP ONLINE