1. NRW
  2. Städte
  3. Viersen
  4. Regionalsport

Zukunft van Bastian Levels vom SC Union Nettetal wieder offen

Fußball-Oberliga : Levels’ Zukunft ist wieder offen

Eigentlich wollte der Innenverteidiger von Nettetal zum SC Düsseldorf-West gehen. Doch nach dem Oberliga-Abstieg der Westler sind ihm offenbar Zweifel gekommen.

Als Spieler und Verantwortliche des SC Union Nettetal am vergangenen Sonntag nach dem 0:0 beim schon lange als Meister feststehenden VfB Homberg ausgiebig den Klassenverbleib in der Fußball-Oberliga feierten, saß Vize-Kapitän Bastian Levels etwas abseits und sah dabei alles andere als glücklich aus. Und das hatte nicht damit zu tun, dass er schon seit Wochen an einer Fußverletzung laborierte und deswegen auch im letzten Saisonspiel nicht ins Geschehen eingreifen konnte. „Bastian tut mir richtig leid, denn er ist heute auch abgestiegen“, meinte Nettetals Sportlicher Leiter Dennis Treker voller Mitgefühl mit Blick auf die Trauermiene des Innenverteidigers.

Abgestiegen deshalb, weil Levels schon vor einigen Wochen angekündigt hatte, zum SC Düsseldorf-West wechseln zu wollen. Weil er in Düsseldorf wohnt und arbeitet, wollte er weniger Aufwand betreiben, um zum Training und zu den Heimspielen zu kommen. Allerdings gehörten die Westler zu den Teams, die sich bis zum Schluss mit Nettetal ein heißes Rennen um den Verbleib in der Oberliga lieferten. Und weil sie parallel zum Nettetaler Unentschieden in Homberg daheim das Stadtduell gegen TuRU Düsseldorf verloren, müssen sie mit 41 Punkten den bitteren Weg in die Landesliga antreten. „Wenn man in der Situation zu Hause nichts holt, ist der Abstieg auch verdient“, meinte Levels, der trotz seines bedröppelten Gesichtsausdrucks mit seinen Nettetaler Teamkameraden fühlte: „Für die Jungs freut es mich, das ist eine gute Truppe.“

  • Frederik Verlinden, hier rechts im Zweikampf
    Fußball-Oberliga : Trotz Abstiegskampf hat der SC Union Nettetal schon viele Zusagen
  • In dieser Szene ist Nettetals Dennis
    Fußball : Union Nettetal kann doch noch verlieren
  • Dominik Dohmen war in Bocholt an
    Fußball-Oberliga : Nettetal gelingt dicke Überraschung in Bocholt

Mit dem Abstieg des SC Düsseldorf-West ist Levels’ sportliche Zukunft jetzt aber wieder offen. Denn nach eigener Aussage hatte der der 27-Jährige seine Zusage bei den Düsseldorfern nur für die Oberliga gegeben. „Ich muss das Ganze erst mal sacken lassen“. meinte Levels auf die Frage, wie seine Pläne aussehen. Es scheint allerdings so, als wäre es keine Option, eventuell doch in Nettetal zu bleiben. Abteilungsleiter Dirk Riether meint jedenfalls: „Ich denke, wir sollten es dabei belassen. In unseren Planungen haben wir schon vier Innenverteidiger. Und der Aufwand bleibt für Basti ja derselbe.“