1. NRW
  2. Städte
  3. Viersen
  4. Lokalsport Region Viersen

Hockey: VTHC: Erstes Heimspiel in besserer Besetzung

Hockey : VTHC: Erstes Heimspiel in besserer Besetzung

Trotz einer problematischen Vorbereitung und der 1:3-Auftaktniederlage in Leverkusen geht der Viersener THC optimistisch in sein erstes Heimspiel der neuen Verbandsliga-Saison.

"Wir haben weiterhin Schwierigkeiten, ein geregeltes Training durchzuführen, dafür werden wir aber personell besser als vergangene Woche aufgestellt sein", sagt Spielertrainer Carsten Schütz vor der Partie am Sonntag (12 Uhr) gegen den Crefelder HTC III. Dass der Gegner zum Auftakt 1:8 verlor, will Schütz nicht überbewerten.

"Gerade zu Beginn der Saison können Teams solch großer Vereine noch Spieler aus der nächsthöheren Mannschaft dazuholen. Deswegen ist Krefelds Leistungsstärke für uns nur schwer einzuschätzen. Doch wir werden unsere Chancen bekommen", sagt Schütz.

(togr)