Lokalsport: Viersener HTC empfängt den Tabellenführer

Lokalsport: Viersener HTC empfängt den Tabellenführer

Die Hockeydamen des Viersener HTC empfangen am Sonntag Schwarz-Weiß Neuss um 16 Uhr zum Heimspiel in der 1.Hallenverbandsliga. Die Herren spielen gleich zwei Mal am Wochenende. Zuerst gastieren sie am Samstag um 18 Uhr beim Crefelder SV zum Verbandsligaspiel, am Sonntag werden sie dann den Düsseldorfer SC II um 18 Uhr zum Heimspiel empfangen. "Bei dem Spiel sind wir sicherlich der Underdog, aber wenn wir unsere Leistung bringen und taktisch gut spielen, können wir mitspielen", sagt Damentrainer Nils Woters, der sich überzeugt von seinem Team zeigte, aber auch um die Qualität des Gegners, der auch Tabellenführer ist, weiß.

Dennoch hofft er darauf, dass sein Team mit einem Sieg den dritten Tabellenplatz stärken kann. Die Herren hingegen müssen am Wochenende gleich zwei Mal spielen. In beiden Spielen geht es gegen schlechter platzierte Teams, was die Sache nicht zwangsläufig einfacher macht,. Dennoch werden die Mannen von Daniel Klingohr alles dransetzten, dass es für sie nur eine Richtung in der Tabelle gibt - und zwar nach oben.

(tos)