1. NRW
  2. Städte
  3. Viersen
  4. Regionalsport

Viel positive Resonanz auf 14. Brüggen Run&Walk vom Lauftreff TuRa Brüggen

Leichtathletik : Landschaftslauf sorgt für viel positive Resonanz

112 Teilnehmer waren bei der 14. Auflage des Brüggen Run&Walk vom Lauftreff TuRa Brüggen mit von der Partie.

(off) Der 14. Brüggen Run&Walk vom Lauftreff TuRa Brüggen fand mit 112 Teilnehmern eine gute Beteiligung, ob nur über zehn Kilometer oder im Halbmarathon im Bereich Borner See und Venekotensee. „Wir haben bisher nur positive Rückmeldungen bekommen“, sagte Carmen Aust aus dem Organisationsteam. Das schnellere Tempo war mehr gefragt als sonst: Bei 5:30 und 6:00 Minuten pro Laufkilometer machten jeweils 28 Personen mit. Für viele passt der Lauf ins Programm für die Vorbereitung auf einen Marathon in der zweiten Jahreshälfte. „Thomas Scholz und ich machen bereits am Wochenende beim Zeeland Marathon an der niederländischen Küste mit“, erzählte Volker Gierling vom Lauftreff TuRa Brüggen. Gierling schiebt mit dem Rursee Marathon am 4. November noch einen hinterher. Der Brüggener Sebastian Gerhards, der tags zuvor beim Korschenbroicher Waldlauf als M35-Sieger die zehn Kilometer in 35:55,7 Minuten gelaufen war, hat den Frankfurt Marathon Ende Oktober im Fokus.