Jugendfußball: Unions-Junioren müssen um den Ligaverbleib zittern

Jugendfußball: Unions-Junioren müssen um den Ligaverbleib zittern

In die nun anstehende Osterpause werden die C-Junioren-Fußballer von Union Nettetal wohl mit einem mulmigen Gefühl gehen. Die Mannschaft von Trainer André Meier verlor bei Bayer Uerdingen mit 2:5 (0:3) und muss nach der fünften Niederlage in Folge weiter um den Klassenerhalt in der Niederrheinliga bangen - der Vorsprung auf den ersten Abstiegsplatz beträgt weiterhin nur drei Punkte.

In Uerdingen erwischten die Gäste keinen guten Start und lagen bereits nach acht Minuten mit 0:2 zurück, Bayer konnte die Führung noch vor der Pause ausbauen (28.). In Hälfte zwei meldete sich die Union durch die Treffer von Luca Noel Kalinic (36.) und Thomas Jan Lepiorz (40.) zurück im Spiel - allerdings für nicht allzu lange Zeit, denn Bayer stellte mit zwei Toren den alten Vorsprung schnell wieder her.

(vdb)