1. NRW
  2. Städte
  3. Viersen
  4. Regionalsport

Fußball: Union kann im Derby frei aufspielen

Fußball : Union kann im Derby frei aufspielen

Landesligist SC Union Nettetal hat nach katastrophaler Hinrunde sein Nahziel Klassenerhalt so gut wie erreicht. Vor dem Derby beim 1. FC Mönchengladbach haben die Schützlinge von Trainer Josef Cherfi drei Punkte Vorsprung auf den ersten Abstiegsrang und eine um zwölf Tore bessere Tordifferenz.

Union kann befreit aufspielen. "Aber ich erwarte, dass wir von der ersten Minute an konzentriert spielen", nimmt der Übungsleiter seine Mannschaft nach dem schwachen 2:2 gegen Langenfeld in die Pflicht. Und wer den ehrgeizigen Unternehmer kennt, wird ahnen, dass er keine Nachlässigkeiten duldet. Ein Spiel mit offenem Visier scheint also vorprogrammiert, wobei der FC Gladbach noch leichte Aufstiegshoffnungen hat. Unter der Woche hat sich auch die Personalie Zudi Ziberi erledigt. Der junge Mittelfeldspieler sagte für eine weitere Saison in Nettetal zu.

(RP)