Lokalsport: Union ist wieder heiß auf Fußball

Lokalsport: Union ist wieder heiß auf Fußball

Fußball: Der ASV Süchteln reist zum 1. FC Mönchengladbach.

Die einen möchten ihren zweiten Tabellenplatz verteidigen, die anderen ihre Position im Mittelfeld festigen. Zum Start in die Rückrunde der Fußball-Landesliga gehen Union Nettetal und der ASV Süchteln auf Reisen: Die Nettetaler gastieren beim VfL Benrath, dem ASV steht mit dem Auswärtsspiel beim 1. FC Mönchengladbach nur eine kurze Anfahrt bevor. Beide Partien beginnen morgen um 15 Uhr.

Leicht aus dem Rhythmus geraten sind die Unioner, die nun zweimal in Folge spielfrei hatten. Dies hat die Mannschaft von Trainer Andreas Schwan bei weitem nicht negativ beeinflusst - ganz im Gegenteil. "Die Jungs sind wieder heiß. Man hat es in dieser Woche beim Training schon gemerkt, dass sie wieder an den Ball wollen", sagt Schwan, der somit für das morgige Spiel in Benrath einen hochmotivierten Kader zur Verfügung hat. Der wird auch vonnöten sein, um den zweiten Tabellenplatz zu behaupten. "Benrath wird eine schwere Aufgabe. Das haben wir im Hinspiel gesehen", erklärt Andreas Schwan. Union gewann zu Saisonbeginn gegen den VfL nur knapp mit 2:1.

  • Fußball : ASV Süchteln hat gute Erinnerungen an Remscheid

Personell angeschlagen geht es für die Süchtelner zum Nachbarn nach Gladbach, der nach einem Trainerwechsel zuletzt gegen den Rather SV mit 6:1 gewann. Auch die Süchtelner können nach dem Erfolg aus der Vorwoche gegen den VfL Jüchen (3:1) wieder befreiter aufspielen, der Vorsprung auf den Relegationsplatz beträgt wieder acht Punkte. Nun möchte die Mannschaft von Trainer Heinrich Losing nachlegen: Mit dem zweiten Sieg in Serie würde der ASV von den Punkten her zum 1. FC Mönchengladbach aufschließen und wohl den ein oder anderen Tabellenplatz gutmachen.

UNION: Tim Caspers, Dominik Dohmen (beide langzeitverletzt mit Kreuzbandriss) - ASV: Peters, Verlinden, Hormes, Terporten (alle langzeitverletzt), Adler, Recker (beide Bänderverletzungen), Bock (Handverletzung), Smoljanovic (privat verhindert), di Buduo, Robertz (beide fraglich).

(vdb)