Lokalsport: Turnier des RFV Born richtet sich an Hobbyreiter

Lokalsport : Turnier des RFV Born richtet sich an Hobbyreiter

Das sogenannte Reiten an der Borner Mühle richtet der Reit- und Fahrverein Born am kommenden Sonntag auf der dortigen Pferdesportanlage aus. Die Wettbewerbe richten sich an Nachwuchs, Hobby- und Freizeitreiter, die dieses Turnier in der Vergangenheit gerne angenommen haben. Auf dem Programm stehen Stilspringen bis 60, 70 und 80 Zentimeter Höhe. Dazu gibt es ein Stafettenspringen, ein "Jump and Run" sowie noch ein Springen bis zu einem Meter Höhe. Bei der Dressur kommen die jüngsten Teilnehmer in Führzügel-Wettbewerb und Reiter-Wettbewerb zum Zuge. Des Weiteren gibt es Dressuren mit unterschiedlichen Anforderungen sowie eine Dressur-Kür zu zweit. Nachnennungen nehmen die Borner auch am Veranstaltungstage entgegen.

Info Die genaue Zeiteinteilung für dieses Turnier ist im Internet abrufbar unter www.rufvborn.de

(off)
Mehr von RP ONLINE