Fußball: TuRa Brüggen holt einen Punkt bei der DJK Gnadental

Fußball : TuRa Brüggen holt einen Punkt bei der DJK Gnadental

Mit ein wenig Glück hat TuRa Brüggen im Nachholspiel der Fußball-Bezirksliga einen Punkt eingefahren. Bei der DJK Gnadental spielte die Mannschaft von Trainer Markus Steffens 2:2 (2:1), die positive Serie von fünf ungeschlagenen Partien in Folge wurde ausgebaut.

Max Haese (10.) und Gerrit van Dinther (29.) hatten die Gäste jeweils in Führung gebracht. Für die gut spielende DJK glichen erst Daniel Ferber (25.) und nach gut einer Stunde dann Philipp Schneider (56.) aus. Brüggens van Dinther sah in der Schlussphase noch die Gelb-Rote Karte (86.). Somit liegen die TuRaner nun vier Punkte vor der Fortuna aus Dilkrath, deren Nachholspiel am Dienstagabend bei der DJK/VfL Giesenkirchen erneut abgesagt und auf den 25. April verschoben wurde.

(vdb)
Mehr von RP ONLINE