Tischtennis: TTC Waldniel enttäuscht über Remis zum Saisonstart

Tischtennis : TTC Waldniel enttäuscht über Remis zum Saisonstart

Der TTC Waldniel kam zum Saisonauftakt der Tischtennis-NRW-Liga bei TuRa Oberdrees nicht über ein Unentschieden hinaus. Obwohl die Schwalmtaler nach einem 4:5-Rückstand auf 8:5 davonzogen, mussten sie sich mit einem 8:8 zufriedengeben. "Das ist natürlich sehr ärgerlich", sagte TTC-Spieler Michael Poos. "Nach der Führung hatten wir drei Gelegenheiten, den Siegpunkt zu machen, waren aber irgendwie chancenlos."

Holger Quade führte gegen Pascal Büttner zwar mit 2:1-Sätzen, verlor anschließend aber die nächsten beiden Durchgänge ohne in die Nähe eines Matchballs zu kommen. Ohne Satzgewinn verloren dann Ramin Hamidi sowie das Doppel Evertz/Schumacher die beiden abschließenden Begegnungen. Waldniel bot Spitzenspieler Guangjian Zhan nur im Doppel auf, weil der gebürtige Chinese an einer Handverletzung laboriert. Eine starke Vorstellung bot Evertz, der gegen Christof Maiworm (3:1) und Jonas Langer in drei Sätzen souverän gewann. Zudem holte an der Seite von Schumacher, der später ebenfalls beide Einzel siegreich bestritt, zu Beginn auch ein Doppel. Die restlichen Punkte gingen auf das Konto von Poos und Peter Heister, die jeweils einen Einzelsieg einfuhren. Zudem sorgten Michael Poos und Holger Quade mit einem Doppelsieg für die 2:1-Führung.

Die Premiere in der Frauen-Oberliga hätte für den ASV Süchteln fast mit einem Punktgewinn erfolgreich geendet. In seinem ersten Spiel in der fünfthöchsten deutschen Spielklasse verlor der ASV gegen den SC BW Ottmarsbocholt II daheim knapp mit 6:8. Die Gäste aus dem Münsterland waren ohne die nominell stärksten Spielerinnen angereist, bei Süchteln fehlte wie erwartet Zugang Jing Tian-Zörner. Die Partie verlief zunächst ausgeglichen, wobei es Isabell Güdden zu verdanken war, dass der ASV Kontakt hielt. Güdden gewann nicht nur an der Seite von Alexandra Krampe ein Doppel, auch in drei Einzeln blieb sie ohne Niederlage. Krampe und Maike Aatz gewannen jeweils ein Einzel.

(hw)
Mehr von RP ONLINE