1. NRW
  2. Städte
  3. Viersen
  4. Regionalsport

Reitsport: Trabi gewinnt Quali-Championat in Langenfeld

Reitsport : Trabi gewinnt Quali-Championat in Langenfeld

Emilie Trabi vom Reit- und Fahrverein Lobberich hat zur Freude des Dressurausbilders Markus Ludwigs (der selber bis zum Grand Prix reitet) mit dem siebenjährige Hannibal B den Sieg bei den Rheinischen Meisterschaften in Langenfeld geholt.

Mit einer korrekten Runde und einer feinen Einwirkung überzeugte die das Richterduo und bekam die tolle Wertnote 8,0. Die 13-Jährige, die der Perspektiv-Gruppe Rheinland angehört, trainiert seit anderthalb Jahren im Schaager Dressurstall Pappelhof. Sie startete zu diesem Zeitpunkt ihre ersten E-Dressuren und hat sich bis heute zielstrebig bis zur schweren Ponyprüfung der internationalen reiterlichen Vereinigung (FEI) von Markus Ludwigs ausbilden lassen. Das Team verbuchte auf den Rheinischen Meisterschaften den Sieg in der Qualifikation zum Bundesnachwuchschampionat.

Außerdem gehört Emilie Trabi zum Favoritenkreis im Finale des Jacops-Automobile-Cup Ende des Jahres an der Lüthemühle. Sie reitet auch den achtjährigen Der kleine Prinz, mit dem sie Platz fünf belegte und die Wertnote 7,8 erhielt. "Er war etwas spannig unterwegs und ließ sich durch die parallel laufende M-Junioren-Kür ablenken", sagte sie.

(off)