1. NRW
  2. Städte
  3. Viersen
  4. Regionalsport

Thomas Schneider von der KSG Oh Do Kwan Dülken als Referent gefragt

Taekwondo : Dan-Träger als Referent gefragt

KSG-Vorsitzender Thomas Schneider war als Referent beim Bundesbreitensportlehrgang in Wuppertal.

(RP) Thomas Schneider, Vorsitzender der KSG Oh Do Kwan Dülken und Bildungsreferent der Nordrhein Westfälischen Taekwondo-Union, wurde als Inhaber des 8. Dan von der Deutschen Taekwondo-Union, als Referent zum Bundesbreitensportlehrgang eingeladen, um sein Fachwissen und seine Erfahrungen aus 46 Jahren Taekwondo an die Sportler weiterzugeben. 300 Teilnehmer waren in der Sportanlage des SV Bayer Wuppertal dabei. Darunter auch von der KSG Mareike Kibeti, Maria Schmitz und Ralf Schulz, um sich auf die Verlängerung ihrer C-Trainer-Lizenzen vorzubereiten.