Stars der Darts-Szene vor dem WM in Mönchengladbach

Darts : In Gladbach gegen die Stars der Darts-Szene antreten

Mehrere Weltklassespieler zeigen am Samstag in der Gaststätte „Denk Mal“ ihr Können.

Am kommenden Samstag steht in der Mönchengladbacher Gaststätte „Denk Mal“ mal wieder hochkarätiger Darts-Sport auf dem Programm. In der Vergangenheit zeigten dort schon Stars wie der amtierende Weltmeister Michael van Gerwen, Raymond van Barneveld und die Dartslegende Phil Taylor ihr Können. Kurz vor der Weltmeisterschaft, die am 13. Dezember beginnt, sind wieder einige der Topspieler der Szene in Mönchengladbach zu Gast und treten ab 18 Uhr bei einer Exhibition an.

Mit von der Partie sind neben Jamie Carven, Platz 83 der Weltrangliste, und dem 19-jährigen Newcomer Nathan Rafferty auch zwei der bekanntesten Namen der Tour: Der Nordire Daryl Gurney ist aktuell Sechstplatzierter der Weltrangliste und erreichte 2017 das Viertefinale der Weltmeisterschaft. Ian White, Nummer elf der Welt, erreichte 2014 ebenfalls schon mal ein WM-Viertelfinale. Gegen jeden der vier Profis werden jeweils mindestens zwölf Spiele verlost. In den Lostopf kommt jeder, der eine Eintrittskarte (30 Euro) kauft. Zudem gibt es die Möglichkeit, mit einem sogenannten Meet&Greet-Ticket (55 Euro) Daryl Gurney zu treffen. Einlass zu der Veranstaltung ist bereits um 15 Uhr.

Info Weitere Auskünfte zu der Veranstaltung gibt es im Internet unter www.denkmal-mg.de oder telefonisch unter der 02166/940572.