1. NRW
  2. Städte
  3. Viersen
  4. Regionalsport

Handball: SG Dülken feiert wichtigen Sieg in Korschenbroich

Handball : SG Dülken feiert wichtigen Sieg in Korschenbroich

Die Handballer der SG Dülken wahren ihre Chance auf den Verbleib in der Verbandsliga. Beim TV Korschenbroich II siegte die SG 27:23 (13:11). Die Mannschaft behauptet damit ihren knappen Vorsprung von einem Punkt auf die Abstiegsränge und hat es nächsten Samstag zu Hause im Spiel gegen die TS Grefrath selbst in der Hand, sich zu retten. Die Gastgeber erwischten den besseren Start und führten bis zum 6:5. Doch nach dem Ausgleich zum 7:7 zogen die Dülkener auf 10:7 davon. Direkt nach dem Wechsel baute das Team seinem Vorsprung von 13:11 über 18:11 vorentscheidend bis auf 22:12 aus. Trainer Niklas Voss verlieh der Abwehr im Zentrum Sicherheit, daraus schöpften die Dülkener auch in der Offensive Zutrauen. Denn während sich die Korschenbroicher im Auslassen von Chancen übertrafen, nutzten die Dülkener ihre Möglichkeiten konsequent. Unter anderem steuerte Johannes Müller drei wichtige Treffer bei. "Das war fast die gesamte Zeit über eine vernünftige Leistung, zu der jeder seinen Beitrag geliefert hat. Nur am Ende sind wir etwas fahrig geworden", meinte Trainer Peer Wagemann.

Die SG-Tore warfen: Himmel (6), M. Greven (6), Brandenburg (6), Recker (4), Müller (3), Nothofer und L. Greven.

(wiwo)