Sarah Schmidt Rebekka Ackers bei Hallen-DM in Leipzig

Leichtathletik : Schmidt und Ackers starten bei der Hallen-DM

Am kommenden Wochenende stehen die Deutschen Leichtathletik-Meisterschaften in Leipzig auf dem Programm. Die Chancen für Sarah Schmidt und Rebekka Ackers (früher ASV Süchteln, jetzt TSV Bayer Leverkusen) stehen bei den Frauen über 800 Meter nicht schlecht.

Sollten Schmidt, Deutsche Vize-Freiluftmeisterin über 800 Meter, und Ackers,  2017 Dritte über 800 Meter bei der Hallen-DM, den Endlauf erreichen, gibt es mit ihren Vorleistungen gute Perspektiven. Die 21-jährige Sarah Schmidt gewann bei den NRW-Hallenmeisterin die 800 Meter vor der 28-jährigen Rebekka Ackers (2:07,10) in 2:06,16 Minuten. Sie will die 2:03,00 Minuten angreifen. Das ist die Pflichtzeit für eine Teilnahme bei den Hallen-Europameisterschaften Anfang März im schottischen Glasgow. Nah an diese Zeit heran lief bisher Katharina Trost (LG Stadtwerke München) mit 2:03,83 Minuten.   

Mehr von RP ONLINE