1. NRW
  2. Städte
  3. Viersen
  4. Regionalsport

Reitsport: Doppelsiege für Pony-Dressurreiterin Martha-Sophia Pickers

Reitsport : Dressur-Talent Pickers feiert zwei Doppelsiege in Springe

Für die Schülerin Martha-Sophia Pickers aus Schaag rückt der Traum von einer Teilnahme an der Deutschen Jugendmeisterschaft in der Ponydressur durch die jüngsten Erfolge immer näher.

Die Pony-Dressurreiterin Martha-Sophia Pickers, die seit Anfang des Jahres mit ihren Ponys Gerne Groß VDH (8) und Deinhard B (7) für den Pferdesport-Verband Rheinland-Pfalz startet, zeigte in der kurzen Zeit bereits, was in ihr und den Ponys steckt. Das gibt der 13-jährigen Schaagerin enormen Auftrieb, um weiterhin bestmöglich Training und Schule zu kombinieren. „Das schließt auch eine Trainingseinheit vor der Schulglocke nicht aus“, sagte sie. „Durch die bereits gesammelten Erfahrungen hat sie das Training mit den Ponys noch besser abgestimmt“, sagte ihr Vater und Trainer Markus Ludwigs.

In Springe belegte sie in der FEI-L-Dressur mit Gerne Groß (69,87 Prozent) und mit Deinhard (68,910) die Plätze eins und zwei. In der folgenden Kür erreichte sie ebenfalls den Doppelsieg. Sie erritt mit Gerne-Groß 70,188 und mit Deinhard exakt 70,000. Zuletzt sicherte sie sich bei den Elmlohe-Open mit Deinhard den Sieg mit 71,709 und platzierte sich in der gleichen Prüfung mit Gerne Groß an siebter Stelle mit 67,308. „Mit diesen Erfolgen komme ich dem Traum von der Deutschen Jugendmeisterschaft in der Ponydressur immer näher“, sagte sie. Nun steht das Jugendfestival auf dem Schafhof in Kronenberg an.