Lokalsport: Petanque-Spieler aus Viersen bei DM erfolgreich

Lokalsport : Petanque-Spieler aus Viersen bei DM erfolgreich

Bei den Deutschen Jugendmeisterschaften in Ratingen-Lintorf verpasste es Luca Jöris vom Viersener Petanque Club, mit dem NRW-Team den Titel aus dem Vorjahr zu verteidigen. Und dennoch war Platz zwei ein Grund zur Freude. Vereinskamerad Maurice Förster wiederholte mit seinem Team Platz fünf aus dem Vorjahr.

Beide spielten mit ihren Mannschaften eine souveräne Vorrunde und zogen somit ins Viertelfinale ein. Dort unterlag das Team von Maurice Förster gegen einen starken Gegner aus Rheinland-Pfalz und wurde am Ende Fünfter. Das erste NRW-Team mit Luca Jöris schlug im Viertelfinale das Team aus Berlin mit 13:0. Es folgte ein 13:8-Sieg gegen Baden-Württemberg und der Einzug ins Finale. Das war an Spannung kaum zu übertreffen. Geren Rheinland-Pfalz wechselte ständig die Führung. Die Rheinland-Pfälzer behielten mit der letzten Kugel die Ruhe und machte den Sack in der 16. Aufnahme mit dem Punkt zum 13:12 zu.

(off)
Mehr von RP ONLINE