1. NRW
  2. Städte
  3. Viersen
  4. Regionalsport

Fußball: Nettetaler zeigen sich in Torlaune

Fußball : Nettetaler zeigen sich in Torlaune

Fußball-Landesligist Union gewinnt 6:3 bei der SpVg. Odenkirchen.

Kurz geschockt und dann mutig nach vorne gespielt. Nettetal drehte in der Fußball-Landesliga bei der SpVg. Odenkirchen mit viel Mut und gutem Kombinationsspiel die Partie bis zur Pause und zeigte sich dann beim 6:3 (3:1)-Erfolg treffsicher.

Nettetal begann mit viel Schwung, ergriff die Initiative, musste aber bereits in der 3. Minute mit dem 0:1 eine kalte Dusche verkraften. Es hätte sogar noch schlimmer kommen können, denn bei zwei weiteren Kontern hätte Odenkirchen die Führung erhöhen können. Doch Union setzte weiter auf Offensive, arbeitete aber nun in der Defensive konzentrierter. Odenkirchen stand weiter unter Druck und machte schließlich entscheidende Fehler, die Union mit gutem Kombinationsspiel weitere Chancen verschafften, die dann konsequent genutzt wurden. Innerhalb von drei Minuten drehten Andres Kus und Dennis Puhl mit ihren Toren zum 2:1 die Partie. André Kobe gelang mit dem Pausenpfiff sogar das 3:1.

Nettetal bestimmte die Partie auch nach der Pause. Toll herausgespielt waren die Tore von Gorgs und Özkaya. Offermann und Zitzen brachten die Gastgeber kurzfristig noch einmal auf 3:5 heran. Mit dem 6:3 von Ramadani war die Partie entschieden. "Es war der zweite Auswärtssieg in Folge, neu für uns. Nach dem 0:1 haben wir die Nerven nicht verloren und unseren Plan weiter umgesetzt", sagte Union-Trainer Andreas Schwan.

  • Lokalsport : Union Nettetal sorgt für Freude
  • Fußball : Wichtige Phase für den Landesligisten Union Nettetal
  • Fußball : Gipfeltreffen bei Union Nettetal

Nettetal: Kohnen - Puhl (62. Ramadani), Rrustemi, Sanders, Killich - Özkaya, Stroetges - Heylen (68., Fujihara), Kus (68. Steiner), Kobe - Gorgs. Tore: 1:0 Yilmaz (3.), 1:1 Kus (27.), 1:2 Puhl (30.), 1:3 Kobe (45.), 1:4 Gorgs (59.), 1:5 Ozkaya (67.), 2:5 Offermann (73.), 3:5 Zitzen (75.), 3:6 Ramadani (80.). Zuschauer: 100.

(vdb)