Nachwuchs vom TG Jeong Eui Nettetal sammelt Medaillen und Erfahrungen

TG Jeong Eui Nettetal : Nachwuchs sammelt Medaillen und wichtige Erfahrungen

Beim mit über 320 Teilnehmern stark besetzte Inde Cup in Eschweiler sammelten die Nachwuchskämpfer der TG Jeong Eui Nettetal neben sieben Medaillen auch viele neue Erfahrungen und Eindrücke.

Mit Gold krönte Leon Böttcher in der Leistungsklasse 1 (-29 Kilogramm) seine gute Leistung. Am Ende des Finales wurde es noch mal knapp, aber Böttcher schaffte es die 13:12-Führung über die Zeit zu bringen. Ebenfalls in der LK1 der Fortgeschrittenen erkämpften sich Saidtowfig Sadat Sen (-58 kg) Silber und Stefan Badalov (-45 kg), Dennis Bähr (-32kg) sowie Alina Grebin (-35kg) jeweils Bronze. In der Nachwuchsklasse LK2 unterlag Sebastian Heymann (-24kg) in einem spannenden Finale und musste sich mit Silber zufrieden geben. Collin Terporten (-35kg) erkämpfte sich Bronze. „Ich bin zufrieden mit der Leistung meiner Nachwuchskämpfer. Alle haben sich deutlich verbessert. Die Trainingsleistungen bestätigen sich auf der Kampffläche. Jetzt heißt es für die jungen Sportler, weiter an ihren Potenzialen zu arbeiten und sich auf ihre nächsten Turniere vorzubereiten“, sagte TG-Trainer Björn Pistel, der Weltklasse-Kämpferin Madeline Folgmann zur Unterstützung mitgenommen hatte.

(RP)
Mehr von RP ONLINE