1. NRW
  2. Städte
  3. Viersen
  4. Regionalsport

Reitsport: Mädchen geben bei Turnier des RFV Born den Ton an

Reitsport : Mädchen geben bei Turnier des RFV Born den Ton an

Bei der Reitveranstaltung des Brüggener Vereins holte sich Kira-Luisa Wetzels die Siege in den Stilspringen.

Klein, aber fein war das Reitturnier an der Borner Mühle auf der Anlage des RFV Born mit 55 Pferden und insgesamt 140 Starts. Bei der Veranstaltung gaben die Mädchen den Ton an. Das Springen bis 100 Zentimeter konnte allerdings nicht wie geplant über die Bühne gehen, es fiel mangels Teilnehmer aus. Die beiden Stilspringen bis 60 und 70 Zentimeter entschied dagegen Kira-Luisa Wetzels auf Joe mit den Wertnoten 7,0 und 7,5 für sich. Es gab noch zwei weitere Starterinnen, die jeweils zwei erste Plätze verbuchten, nämlich Finja Poth mit Dior (7,5) sowie Sophie Jakobs mit Sky (7,6, mit Schritt/Trab und Schritt/Trab/Galopp).

Die weiteren Sieger Springen bis 70 cm: Manuela Birx mit Acita 0/41,5. Stilspringen bis 80 Zentimeter: Sonja Wermke mit Golden Shitaah 7,3. Jump&Run: Manuela Birx mit Acita und Läuferin Stella Krause. Reiterwettbewerb, 1. Abteilung: Maileen Kuhn mit Sky 7,0. 2. Abteilung: Lea Kramermöllenberg mit Keneth 7,5. 3. Abteilung: Laura Lohmeier mit Nanu 7,1. 8. Abteilung: Chayenne Küsters mit Cleo 7,0. 8. Abteilung: Celina Siebrichs mit McDuncan 7,6. Dressurreiter-Wettbewerb: Annika Ahlers mit Kind of Magic 7,5. Dressur-Wettbewerb: Laura Schieß mit Vulkan. Dressurwettbewerb: Carmen Winden mit Sinja 7,8. Dressur-Kür: Tabea Schwanitz (Kind of Magic)/Laura Schieß (Vulkan) 14,3. Dressur-Wettbewerb: Katharina Borger mit Liquido 8,0.

(off)