1. NRW
  2. Städte
  3. Viersen
  4. Regionalsport

Handball: Lobberichs A-Mädchen weiter oben

Handball : Lobberichs A-Mädchen weiter oben

In der Oberliga gab's ein 34:22 in Borken. Auch die weibliche B-Jugend siegt.

Mit einem deutlichen 34:22 beim TV Borken untermauerte die weibliche A-Jugend des TV Lobberich ihre Ambitionen auf einen der vorderen Plätze in der Oberliga. Die Handballerinnen sind aktuell Dritter hinter Neuss und Aldekerk.

In der ersten Halbzeit funktionierte die Defensivarbeit bei den Lobbericherinnen noch nicht. Die Gäste handelten sich 15 Gegentreffer ein. Das beeinträchtigte auch das Spiel nach vorne. Ohne die in der Defensive gewonnenen Bälle fehlte auch das Tempo in den Aktionen. Trotz einiger Fehler und Unsicherheiten erzielte die Mannschaft allerdings 19 Tore vor der Pause. Nach dem 19:15 und dem 23:20 setzte sich der TV in der zweiten Hälfte deutlich ab. Im Aufbauspiel machte Melanie Ensen, die zwölf Tore erzielte, eine starke Partie und war zudem treffsicher vom Siebenmeterpunkt. Außerdem trafen Rebekka Dappen (6), Jennifer Holthausen (6), Katharina Weiss (4), Hannah Keutmann (2), Anna Otten (2) und Carolin. Winkels (2).

Die weibliche B-Jugend von Lobberich siegte trotz einer schwachen Vorstellung 34:12 gegen die HSG Rheydt/Geistenbeck. Schon früh standen die Weichen auf Sieg. Lobberich spielte aber zu langsam und behäbig. Die spielerischen Vorgaben seien zu wenig umgesetzt worden, meinte Trainerin Ilka Mannheim. Nach 10:1 und 19:7 lief das Spiel des TV in der zweiten Hälfte etwas flüssiger. Das Team spielte sehenswerte Tore heraus. Alle Feldspielerinnen trugen sich in die Torschützenliste ein. Im Einzelnen trafen Baaken (6), N. Rottwinkel (5), I. Inkmann (5), Rosati (4), Koessl (3), Mannheim (3), Cremers (3), Blümke (2), Klein (2) und Perau.

  • Handball : Primus Lobberich macht es spannend
  • Der 1. JC, hier gegen Braunschweig,
    2. Bundesliga Judo : 1. JC verliert durch taktischen Kniff des Gegners
  • American Football Mönchengladbacher Wolfpack - Gelsenkirchen
    Guter Saisonstart für Gladbachs Footballer : Wolfpacks erfolgreicher Tanz mit dem Teufel

Lobberichs weibliche C-Jugend unterlag knapp mit 28:29 beim Neusser HV. Damit verpassten die Mädchen den Anschluss an die beiden führenden Teams der Oberliga aus Aldekerk und Haan. Die männliche A-Jugend des TV Lobberich unterlag in der Oberliga beim MTV Rheinwacht Dinslaken 25:38. Lobberich bleibt damit am Ende der Tabelle.

(wiwo)