1. NRW
  2. Städte
  3. Viersen
  4. Regionalsport

Leichtathletik: LG Viersen stellt zweitbestes U14-Team am Nordrhein

Leichtathletik : LG Viersen stellt zweitbestes U14-Team am Nordrhein

Beim U14-Team-Endkampf des Leichtathletik-Verbandes Nordrhein in Troisdorf holte die Mannschaft der LG Viersen die Vizemeisterschaft als einziger Vertreter des Leichtathletik-Verbandes Niederrhein-West. Für die LG Viersen starteten Joel Wireko, Jonas Stockmar, Tom Hinz, Ole Vinck, Fabian Witek, Jan Drever, Til Mozes, Victor Droste und Tom Pietrzak.

Joel Wireko und Jonas Stockmar verbuchten in drei Disziplinen den Gesamtsieg für das Team. Joel Wireko sprang 5,16 Meter weit und stieß die Kugel auf 12,46 Meter. Jonas Stockmar über 800 Meter in 2:23,09 Minuten den Sieg nach Hause und war damit schnellster Läufer im LVN. Joel Wireko wurde zudem Zweiter über die 60 Meter Hürden in 9,97 Sekunden.

Auch die anderen Athleten des Teams zeigten gute Leistungen. So liefen Ole Vinck und Jan Drever die 800 Meter in neuer persönlicher Bestzeit von 2:34,13 und 2:45,98 Minuten. Fabian Witek sprang 4,62 Meter weit und stieß die Kugel auf 8,43 Meter. Tom Hinz startete verletzungsbedingt nur in einer Disziplin und lief mit Victor Droste, Ole Vinck und Til Mozes die 75-Meter-Staffel in 42,76 Sekunden. So erreichte das Team in der Summe den zweiten Platz mit nur sechs Punkten Abstand zum Siegerteam von der Sporthochschule Köln.

(off)