1. NRW
  2. Städte
  3. Viersen
  4. Regionalsport

KSG Oh Do Kwan Dülken in Duisburg erfolgreich

Taekwondo : KSG-Taekwondoka holen viele Medaillen

Die Dülkener waren beim Internationalen Niederhein Cup in Duisburg erfolgreich am Start.

Bei der Premiere des Internationalen Niederrhein Cups in Duisburg waren die Taekwondoka der KSG Oh Do Kwan Dülken erfolgreich am Start. Goldmedaillen holten Ilias Eliktissadi (Jugend B/LK 1; bis 65 kg), Amina Eliktissadi (Jugend C, LK 1, bis 43 kg), Janice Pullar (Jugend B, LK 1, bis 37 kg), Xenja Beshan (Jugend B, LK 1, bis 47 kg), Jule van Helden (Jugend B, LK 1, bis 59 kg). Zweite Plätze gingen an Leonie Dudas (Jugend C, LK 1, bis 32 kg) und Obaid Rahman (Senioren, LK 1, bis 54 kg). Dritte Plätze holtenCan Resul Karakas (Jugend D, LK 2, bis 22 kg) und Max Paul (Jugend C, LK 2, bis 35 kg). Doch abgesehen von den sportlichen Erfolgen hofft KSG-Vorsitzender Thomas Schneiders, dass der Ausflug nach Duisburg noch weitere Effekte hat. „Mit wichtigen Erfahrungen, Erleichterung, Freude und Ansporn im Gepäck ging es dann für alle Beteiligten auf die Heimfahrt“, meinte Schneider, der sich über das Gesamtergebnis freute und den Herausforderungen für die Talente optimistisch entgegen blickt.