Kemal Kuc von der SpVg. Odenkirchen wird neuer Trainer beim 1. FC Viersen

Fußball: Kemal Kuc wird neuer Trainer beim 1. FC Viersen

Bislang war es nur ein Gerücht, seit Freitag ist es Gewissheit. Der Traditionsverein 1. FC Viersen verkündete auf seiner Internetseite, dass Kemal Kuc ab nächster Saison den Trainerposten übernimmt.

Beim 1. FC Viersen ist aktuell jede Menge los. Erst vor einer Woche war am Hohen Busch Daniel Saleh offiziell aus beruflichen Gründen zurückgetreten und hatte sich auf den Posten des Sportlichen Leiters zurückgezogen. Als Coach war dann FC-Urgestein und Ehrenvorsitzender Klaus Fleßers zurückgekehrt, er wird die Mannschaft bis Ende der Saison betreuen. Seit Freitag steht jetzt fest, wer ihn beerbt: Kemal Kuc vom Landesligisten SpVg. Odenkirchen wird ab nächsten Sommer der neue Trainer. Das gab der Verein zunächst auf seiner Internetseite bekannt. Danach haben sich die beiden Parteien zunächst auf eine zweijährige Zusammenarbeit verständigt, mit der Option auf einer Verlängerung. „Seine Arbeit als Trainer konnten wir in der Vergangenheit bei der Spvg Odenkirchen bewundern, wo er seit vier Jahren sportlich verantwortlich ist, die Spieler entwickelt und mit seiner Mannschaft in der Landesliga Erfolge feiert.Kemal lebt Fußball und sieht das Große und Ganze in einem Verein“, heißt es auf der Internetseite weiter.

Mehr von RP ONLINE