Fußball: Kaldenkirchen und Waldniel spielen Leistungsklasse

Fußball : Kaldenkirchen und Waldniel spielen Leistungsklasse

Knapp einen Monat mussten sich zwei Jugendteams aus dem Grenzland durch die Qualifikation zur Fußball-Leistungsklasse quälen, ehe sie diese nun in den vergangenen Tagen erfolgreich beendet hatten. Sowohl die A-Junioren des TSV Kaldenkirchen als auch die C-Junioren des SC Waldniel setzten sich in ihren Entscheidungsrunden durch - der eine mit mehr, der andere mit etwas weniger Mühe. Die Kaldenkirchener erledigten ihre Pflicht und wurden in einer Gruppe mit dem VfR Fischeln II (2:1) und Thomasstadt Kempen (1:1) Gruppenerster.

Waldniel musste hingegen bis zum letzten Spieltag zittern, nachdem der SC-Nachwuchs aus den Partien gegen den VfL Willich (0:3) und beim Hülser SV (3:2) lediglich drei Punkte geholt hatte. Doch durch den Willicher Sieg am Mittwochabend über Hüls (3:1) stand fest, dass die Waldnieler die Gruppe auf dem zweiten Platz beenden und in der neuen Saison in der Leistungsklasse spielen werden.

(vdb)