Jjjc Nettetal: Judoka bestehen ihre Prüfungen zum Blaugurt

Jjjc Nettetal : Judoka bestehen ihre Prüfungen zum Blaugurt

Wieder mal ging beim JJJC Nettetal eine Gürtelprüfung im Judo auf hohem Niveau über die Bühne. Vier Prüflinge stellten sich nach intensiver und langer Vorbereitungszeit zur Prüfung zum Blaugurt (2.

Kyu). Die erfahrenen Prüfer Werner Dermann vom JJJC Nettetal und Jürgen Hampel vom ASV Süchteln waren mit den Leistungen der Sportler überaus zufrieden. Es bestanden alle die ihnen gestellten Aufgaben. Den jungen Judoka wurde im Namen des Nordrhein-Westfälischen Judoverbandes die Urkunde überreicht. Die erfolgreichen Prüflingen waren nach intensiver Vorbereitung Alexander Korsten, Lina Kremer, Simon Karadjian und Maximilian Caron.

(RP)
Mehr von RP ONLINE