Lokalsport Hockey: VTHC muss ohne Gövert gegen Topteam ran

Viersen · Die Ausgangslage ist eindeutig: Sollte der Viersener THC am Sonntag (15 Uhr) daheim gegen den Spitzenreiter Crefelder SV verlieren, dürfte der Aufstiegskampf der Verbandsliga für den Tabellendritten beendet sein. Bei einem Sieg jedoch würde er das Aufstiegsrennen des Spitzentrios komplett offen halten.

(togr)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort