Leichtathletik: Heimische Talente bei Cross-DM in Ohrdruf am Start

Leichtathletik: Heimische Talente bei Cross-DM in Ohrdruf am Start

Der aus dem Niederkrüchtener Ortsteil Laar kommende Nick Kämpgen startet am Samstag im Trikot des LAZ Mönchengladbach bei den Deutschen Crosslauf-Meisterschaften in Ohrdruf. Er tritt bei der B-Jugend über 4,1 Kilometer an. 65 Läufer gehen laut Meldeliste an den Start. "Das ist in meiner Klasse meine erste große Standortbestimmung", sagte der 16-Jährige kürzlich. Da war noch nicht bekannt, dass er bei den Deutschen Jugend-Hallenmeisterschaften der U20 bei der älteren Konkurrenz über 800 Meter an den Start gehen würde (RP berichtete).

Der OSC Waldniel will in der gleichen Altersklasse auf schwierigem Geläuf im Team erfolgreich sein, wenn drei Läufer eine Mannschaft bilden und der schlechteste zum Reserveläufer wird. Er geht mit Fabio Faulhaber und den Zwillingen Jan-Bastian Zwarg und Tom-Luka Zwarg sowie Henry Krumm ins Rennen. Krumm zeigte zuletzt einen enormen Formanstieg. Auch über 4,1 Kilometer sucht ihre Vereinskameradin Anna Bommes bei der weiblichen Jugend U18 ihre Chance.

(off)