Rhein-Maas Berufskolleg: Handballer verteidigen Kreis-Titel

Rhein-Maas Berufskolleg: Handballer verteidigen Kreis-Titel

Als die Handball-Schulmannschaft des Rhein-Maas Berufskollegs kurz vor den Winterferien den Kreismeistertitel beim Landessportfest der Schulen erfolgreich verteidigte, waren auch zwei Nettetaler maßgeblich daran beteiligt. Neben dem verantwortlichen Lehrer Andreas Schwan, auch als Trainer des Fußball-Landesligisten Union Nettetal im Einsatz, hatte Tobias Schumann als Spieler auf dem Feld in der Willicher Sporthalle seinen Anteil.

Als die Handball-Schulmannschaft des Rhein-Maas Berufskollegs kurz vor den Winterferien den Kreismeistertitel beim Landessportfest der Schulen erfolgreich verteidigte, waren auch zwei Nettetaler maßgeblich daran beteiligt. Neben dem verantwortlichen Lehrer Andreas Schwan, auch als Trainer des Fußball-Landesligisten Union Nettetal im Einsatz, hatte Tobias Schumann als Spieler auf dem Feld in der Willicher Sporthalle seinen Anteil.

Das RMBK-Team verwies beim Finalturnier das Viersener Erasmus-von-Rotterdam-Gymnasiums auf den zweiten Platz, das Team des Lise-Meitner-Gymnasiums aus Anrath wurde Dritter. "Herzlichen Glückwunsch an die Jungs zum erneuten Gewinn der Kreismeisterschaft. Unsere Schulmannschaften erfreuen sich großer Beliebtheit, sind fester Bestandteil des Schullebens am RMBK geworden und ergänzen das sportliche Profil des Standortes Willich ideal", sagte Andreas Schwan.

(RP)