1. NRW
  2. Städte
  3. Viersen
  4. Lokalsport Region Viersen

Lokalsport: Handballer starten am 12. September in die neue Saison

Lokalsport : Handballer starten am 12. September in die neue Saison

Für die Männer und Frauen beginnt die kommende Handball-Saison in den Klassen des Handballverbandes Niederrhein am 12. September. Im Handballkreis Krefeld-Grenzland geht es schon eine Woche vorher los. Die Handballer des TV Lobberich müssen zum Auftakt auswärts antreten. Der Oberligist tritt beim TV Jahn Hiesfeld an. Auch der TSV Kaldenkirchen muss zunächst auswärts ran. Der TSV spielt im ersten Spiel der Verbandsliga-Saison bei der HSG Mülheim. In der Landesliga hingegen ist gleich zu Beginn Derby-Zeit. Die SG Dülken erwartet den Nachbarn und ewigen Rivalen, den ASV Süchteln.

Bei den Oberliga-Handballerinnen des TV Lobberich schlagen die Emotionen auch ein wenig höher, denn in Gestalt der TS St. Tönis kommt im ersten Spiel ein Nachbar nach Lobberich, für den etliche ehemalige Lobbericherinnen auflaufen. In der Landesliga steht ebenfalls gleich ein Höhepunkt an. Der TV Lobberich II erwartet den SC Waldniel. Beide Teams kämpften in der Vergangenheit regelmäßig um die Vormachtstellung in der Liga. Der ASV Süchteln muss auch nicht weit reisen. Die Handballerinnen des ASV spielen beim TV Anrath.

(wiwo)