Tsv Kaldenkirchen: Handball-Talente der KGS Lobberich holen den Kreistitel

Tsv Kaldenkirchen: Handball-Talente der KGS Lobberich holen den Kreistitel

Die Katholische Grundschule Lobberich ist Kreismeister im Grundschulhandball für gemischte Mannschaften mit Vereinsspielerin. Beim Turnier in der Sporthalle Ravensstraße in Kaldenkirchen hat sich die Gemeinschaftsgrundschule Waldniel auf den zweiten Platz gespielt, die Gemeinschaftsgrundschule Kaldenkirchen belegte den dritten Platz. Vierter wurde die Katholische Grundschule Kaldenkirchen. Alle Teilnehmer erhielten einen Pokal und Urkunden, für jede Mannschaft gab es einen Handball. Die Mitglieder der drei erstplatzierten Mannschaften durften sich zusätzlich über Medaillen freuen.

Die Leitung und Organisation der Veranstaltung übernahm Ingo Heisters vom Ausschuss für den Schulsport im Kreis Viersen. Die Handballabteilung des TSV Kaldenkirchen hat die Veranstaltung ebenfalls unterstützt, die Sparkasse Krefeld sponsorte das Turnier. Verdient um das Gelingen des Kreisturniers machten sich auch Eltern, Lehrer und Betreuer. Sie halfen bei der Organisation mit.

(RP)