Gesetz verabschiedet: Bundestag beschließt kontrollierte Cannabis-Freigabe
EILMELDUNG
Gesetz verabschiedet: Bundestag beschließt kontrollierte Cannabis-Freigabe

Jugendfußball Grenzland-Talente im Pokaleinsatz

Grenzland · Drei Nachwuchsteams aus dem Grenzland sind auf Niederheinebene dabei.

 Lutz Krienen ist mit Nettetals C-Junioren im Pokal im Einsatz.

Lutz Krienen ist mit Nettetals C-Junioren im Pokal im Einsatz.

Foto: Fupa

Gleich drei Mannschaften werden an diesem Wochenende das Grenzland im Niederrheinpokal der Juniorenfußballer vertreten. Die A-Junioren des ASV Süchteln sowie die B- und C-Junioren des SC Union Nettetal haben sich über die Kreispokal-Wettbewerbe für die Verbandsebene qualifiziert.

Als einen "mindestens gleichwertigen Gegner" sieht Frank Lehmann, Trainer der Süchtelner U19, die Mannschaft des SSV Bergisch Born, die der ASV am morgigen Sonntag (11 Uhr) in der Volksbank-Arena empfängt. Das Team aus dem Kreis Remscheid führt die dortige Leistungsklasse als Tabellenführer an. "Nach dem Sieg in der Halle und einer anstrengenden Vorbereitung ist die Mannschaft motiviert und heiß auf das Spiel", sagt Lehmann. Eine kurze Anreise haben die U17-Junioren des SC Union Nettetal, die ebenfalls am Sonntag (11 Uhr) auflaufen und bei Fortuna Mönchengladbach gastieren. Auch der Gegner der Nettetaler führt mit einer starken Mannschaft in seiner Leistungsklasse die Tabelle an und wird deswegen sicherlich ein unangenehmer Gegner für die Seenstädter sein.

Aus Grenzland-Sicht haben die C-Junioren von Union Nettetal die definitiv attraktivste Aufgabe zu bewältigen. Das Niederrheinliga-Team empfängt am heutigen Samstag (15 Uhr) den Regionalligisten Rot-Weiss Essen, der in der höchsten Liga im C-Juniorenbereich den siebten Tabellenplatz belegt. "Wir sind natürlich krasser Außenseiter, aber im Pokal ist alles möglich", sagt Trainer Lutz Krienen in der Hoffnung auf eine Überraschung. Gemeinsam mit seiner Mannschaft hat er sich einen Plan für dieses besondere Spiel ausgedacht - Details möchte er nicht verraten. "Es muss einfach alles passen", so Krienen.

(vdb)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort