1. NRW
  2. Städte
  3. Viersen
  4. Lokalsport Region Viersen

Fußball: Fußballer qualifizieren sich für Kreisfinale

Fußball : Fußballer qualifizieren sich für Kreisfinale

Das Rhein-Maas Berufskolleg ist wieder mit einer Fußball-Schulmannschaft beim Landessportfest der Schulen vertreten. Beim Vorrundenturnier spielte das RMBK-Team gegen die Robert-Schuman-Gesamtschule Willich, die Leonardo-da-Vinci-Gesamtschule Willich sowie das Werner-Jaeger-Gymnasium Nettetal auf dem Kunstrasenplatz am Standort Willich. Nach den beiden errungenen Kreismeistertiteln in den vergangenen Jahren konnte das von den Lehrern Andreas Schwan und Eric Bongartz neu formierte und betreute Team auch bei diesem Turnier überzeugen und alle drei Partien ohne ein Gegentor gewinnen und verwies das Werner-Jaeger-Gymnasium auf Platz zwei.

Das Rhein-Maas Berufskolleg ist wieder mit einer Fußball-Schulmannschaft beim Landessportfest der Schulen vertreten. Beim Vorrundenturnier spielte das RMBK-Team gegen die Robert-Schuman-Gesamtschule Willich, die Leonardo-da-Vinci-Gesamtschule Willich sowie das Werner-Jaeger-Gymnasium Nettetal auf dem Kunstrasenplatz am Standort Willich. Nach den beiden errungenen Kreismeistertiteln in den vergangenen Jahren konnte das von den Lehrern Andreas Schwan und Eric Bongartz neu formierte und betreute Team auch bei diesem Turnier überzeugen und alle drei Partien ohne ein Gegentor gewinnen und verwies das Werner-Jaeger-Gymnasium auf Platz zwei.

Durch diesen Erfolg bei insgesamt sehr fairen Spielen schaffte das RMBK den Einzug in das Endrundenturnier um die Kreismeisterschaft, welches voraussichtlich im Frühjahr gegen zwei weitere Schulen ausgetragen wird. "Unsere Schulmannschaften sind ein schöner Beleg für das große sportliche Engagement an unserer Schule und zeigen auch die außerunterrichtliche Identifikation mit dem RMBK. Herzlichen Glückwunsch an alle Beteiligten und viel Erfolg bei der Endrunde", so Schulleiterin Elke Terbeck erfreut.

Für die Fußball-Schulmannschaft des RMBK im Einsatz waren aus dem Grenzland Jannik Borger, Hendrik Sieben und Niklas Thobrock (alle Nettetal) sowie Justin Coenen (Niederkrüchten).

(RP)