1. NRW
  2. Städte
  3. Viersen
  4. Regionalsport

Fortbildung für Jugendtrainer aus dem Fußballkreis Kempen/Krefeld

Jugend-Fußball : „Tag der Qualifizierung“ für Jugendtrainer in Kempen

Am 15. November steht der Fußball-Nachwuchs im Mittelpunkt. Teilnehmerzahl ist auf 40 begrenzt.

Der Jugendausschuss des Fußballkreises Kempen/Krefeld (KJA) lädt alle Trainer, von den Bambini angefangen bis hin zu den F-und E-Junioren Trainer, zum „Tag der Qualifizierung“ ein. Dieser geht am Donnerstag, 15. November, von 18 bis 21 Uhr auf der Sportanlage des SV Thomasstadt Kempen (Berliner Allee) über die Bühne.

Die kostenlose Kurzschulung ist eine Möglichkeit der Weiterbildung und richtet sich an alle Trainer, die in der neuen Saison eine Bambini-, F- oder E-Junioren-Mannschaft betreuen möchten. Begonnen wird der Tag der Qualifizierung mit einer Praxisschulung. Daher ist entsprechend Sportkleidung nach Kempen mitzubringen. Im Anschluss an die Praxis wird es Informationen zum allgemeinen Spielbetrieb, dem DFBnet und ähnlichen Themen geben. Referent an diesem Tag ist Willi Möhl, der Leiter des Lehrstabes beim Fußballverband Niederrhein in Duisburg ist. Der „Tag der Qualifizierung“ Mitte November ist auf 40 Teilnehmer begrenzt. Daher ist eine Anmeldung bis zum Freitag, 2. November, erforderlich. Entgegen nimmt sie KJA-Mitglied Christian Frieß per E-Mail unter der Adresse chfriess@gmx.de.