1. NRW
  2. Städte
  3. Viersen
  4. Regionalsport

Lokalsport: Erste Teilnehmer für das Masters stehen fest

Lokalsport : Erste Teilnehmer für das Masters stehen fest

Das neue Jahr hat zwar gerade erst begonnen, da stehen stehen die ersten Teilnehmer für das 26. Volksbank Masters bereits fest. Da in Krefeld abermals keine Meisterschaft ausgespielt wurde (die Glockenspitzhalle ist nicht nutzbar), gab es im Vorfeld bei allen Vereinen ab Kreisliga A aufwärts eine Anfrage, wer teilnehmen möchte. Als Rückmeldungen kamen lediglich vom KTSV Preussen Krefeld und dem VfR Fischeln II das Interesse, so dass aus der Seidenstadt zwei A-Ligisten zum Masters kommen.

Aus dem Kreis Heinsberg veranstaltet der SV Schwanenberg seit fünf Jahren ein Turnier mit insgesamt 15 Mannschaften. Der Turniersieger wurde mit einer Wildcard ausgestattet. Rund zwei Stunden nach dem Finale gab Bezirksligisten TuS Rheinland Dremmen die Zusage die wahrzunehmen. Am kommenden Wochenende qualifizieren sich dann insgesamt zehn weitere Teams für das Masters. Die Stadtmeister und Vizemeister aus Mönchengladbach (dort läuft die Stadtmeisterschaft noch auf vollen Touren), Nettetal und Schwalmtal, sowie die Sieger aus den Turnieren in Willich und Kempen.

In Kempen wird der Stadtmeister an diesem Wochenende ermittelt, so dass am Sonntag Abend der dortige Teilnehmer feststehen wird. Die letzten Teilnehmer werden dann am 15. Januar mit der Stadtmeisterschaft in Viersen ermittelt.

(F.L.)